nach oben
Ein Mann ging mit über fünf Promille seelenruhig einkaufen.
Ein Mann ging mit über fünf Promille seelenruhig einkaufen. © Symbolbild: dpa
04.05.2013

Lebensgefährlich: Mann geht mit über fünf Promille einkaufen

Schopfheim. Mit mehr als fünf Promille hat ein Mann in Schopfheim (Kreis Lörrach) noch seine Einkäufe erledigen können. Bei einer Atemkontrolle auf dem Parkplatz eines Supermarkts stellten Beamte den «rekordverdächtigen» Pegel fest, wie die Polizei mitteilte.

Sie hatten am Freitag den Hinweis bekommen, dass der Mann betrunken mit dem Auto unterwegs sei. Er stritt jedoch ab, gefahren zu sein. Der Atemalkoholwert lässt nur bedingt auf die Konzentration des Alkohols im Blut schließen. Ein Blutgehalt von mehr als vier Promille gilt unter Experten als lebensbedrohlich.

Leserkommentare (0)