nach oben
Lebenslang für Mörder von Tobias.
Lebenslang für Mörder von Tobias © dpa
16.05.2012

Lebenslang für Mörder von Tobias

Stuttgart (dpa/lsw) - Der Mörder des elfjährigen Tobias muss lebenslang hinter Gitter. Zudem ordnete das Landgericht Stuttgart am Mittwoch die Sicherungsverwahrung des sexuell schwer kranken Täters an.

Der heute 48 Jahre alte Bäcker aus dem Kreis Esslingen hatte vor Gericht gestanden, den Jungen am 30. Oktober 2000 nahe Weil im Schönbuch (Kreis Böblingen) mit 38 Messerstichen getötet zu haben. Tobias war beim Angeln an einem abgelegenen Weiher von dem Mann überrascht worden. Die Ermittler waren erst mehr als ein Jahrzehnt nach der Bluttat bei Recherchen zur Kinderpornografie auf den Angeklagten gestoßen. Ein Abgleich seiner DNA mit Spuren vom Tatort war positiv.

Leserkommentare (0)