nach oben
17.09.2013

Leiche von Adelberg identifiziert

Adelberg. Drei Wochen nach dem Fund einer Leiche in einem Waldstück bei Adelberg (Kreis Göppingen) ist der Tote identifiziert worden. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, handelt es sich um einen seit vier Monaten vermissten 46-Jährigen.

Am Zahnschema konnten die Ermittler die Identität der Leiche eindeutig feststellen. Es könne ausgeschlossen werden, dass der Mann Opfer eines Verbrechens wurde, hieß es weiter. Der 46-Jährige war im Mai bei einer Radtour spurlos verschwunden.