nach oben
© Symbolbild: dpa
21.09.2016

Linienbus bremst - Zwei verletzte Fahrgäste

Waiblingen. In einem Linienbus in Waiblingen (Rems-Murr-Kreis) haben sich zwei Fahrgäste verletzt, eine 55-Jährige schwer. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, hatte der Busfahrer eine Vollbremsung eingeleitet, um einen Auffahrunfall mit einem vorausfahrenden Bus zu vermeiden. Eine 19-Jährige prallte mit dem Kopf gegen eine Sicherheitsscheibe und verletzt sich bei dem Unfall am Dienstag leicht. Die 55-Jährige wurde durch den Innenraum geschleudert und kam später in ein Krankenhaus.