nach oben
Aus einem umgekippten Lkw ist bei Neckarsulm nach einem Unfall Salz auf A6 gelangt. Bei dem Unfall mit zwei LKW kam eine Person ums Leben. © dpa
28.05.2013

Lkw fährt auf: Beifahrerin tot, Tonnen von Streusalz auf A6

Weinsberg/Heilbronn (dpa/lsw) - Bei einem Zusammenprall zweier hintereinander fahrender Lastwagen auf der Autobahn 6 bei Erlenbach (Kreis Heilbronn) ist am frühen Dienstagmorgen eine Frau ums Leben gekommen. Wie die Polizei in Heilbronn mitteilte, hatte der Fahrer des auffahrenden Transporters noch versucht, nach links auszuweichen.

Bildergalerie: Tödlicher Lkw-Unfall auf A6

Dabei kollidierte das Fahrzeug an seiner rechten Seite mit dem vorausfahrenden Sattelzug, so dass die Beifahrerin tödlich verletzt wurde. Beide Fahrer wurden schwer verletzt, das Alter der Toten war am Dienstag noch unklar.

Die vorausfahrende Sattelzugmaschine wurde angehoben, nach links abgedrängt und kam quer zur Fahrbahn zum Stehen. Dabei kippte der Auflieger um. Das geladene Streusalz verteilte sich über die gesamte Fahrbahn. Während der mehrstündigen Bergungs- und Aufräumarbeiten bildete sich ein kilometerlanger Stau. Die Sperrung der Autobahn wurde am Vormittag wieder aufgehoben.