nach oben
Über 15 Millionen Euro hat ein Lottospieler aus dem Rhein-Neckar-Kreis gewonnen. Er teilte sich den Lotto-Jackpot mit einem Gewinner aus Schleswig-Holstein.
Über 15 Millionen Euro hat ein Lottospieler aus dem Rhein-Neckar-Kreis gewonnen. Er teilte sich den Lotto-Jackpot mit einem Gewinner aus Schleswig-Holstein. © dpa
04.05.2015

Lotto-Jackpot geknackt: Neuer Millionär aus Baden-Württemberg

Ein Glückspilz aus dem Rhein-Neckar-Kreis hat gemeinsam mit einem Tipper aus Schleswig-Holstein den fünfthöchsten Jackpot in der Lotto-Geschichte geknackt. Jeder von ihnen hat rund 15,34 Millionen Euro gewonnen, wie die Saarland-Sporttoto GmbH am Montag mitteilte. 

Ihre Zahlenkombination 3-6-7-9-18-45 plus die Superzahl 9 habe sich als goldrichtig erwiesen. Zu dem Millionengewinn in Baden-Württemberg hieß es, der Lotto-Spielschein stamme von einem einzelnen Spieler. Dieser habe sich aber noch nicht gemeldet.