nach oben
Ein Lottospieler aus Reutlingen hat den Jackpot geknackt.
Ein Lottospieler aus Reutlingen hat den Jackpot geknackt. © Symbolbild dpa
03.01.2017

Lottospieler aus Reutlingen gewinnt 2,7 Mio. Euro

In der Freitagsziehung der Lotterie EuroJackpot hat ein Lottospieler aus Baden-Württemberg mit fünf richtigen Zahlen und einer der beiden Eurozahlen bei Lotto24, dem führenden deutschen Anbieter staatlicher Lotterien im Internet, per App einen von fünf europaweiten Treffern in der Gewinnklasse zwei erzielt und kann sich über rund 2,7 Millionen Euro freuen.

Das Schöne daran: Nach regelmäßigen Spiel bei Lotto 6aus49 und der Glücksspirale hat dem 34-jährigen Gewinner aus dem Landkreis Reutlingen gleich der erste Versuch bei EuroJackpot die erhofften Millionen gebracht.

Der EuroJackpot wurde übrigens nicht geknackt und beträgt in der Ziehung am 6. Januar 2017 in Gewinnklasse eins 90 und in Gewinnklasse zwei 20 Millionen Euro.

Über die Lotto24 AG: Die Lotto24 AG ist der führende deutsche Anbieter staatlicher Lotterien im Internet (www.lotto24.de). Lotto24 vermittelt Spielscheine von Kunden an die staatlichen Landeslotteriegesellschaften sowie die Deutsche Fernsehlotterie und erhält hierfür eine Vermittlungsprovision. Zum Angebot zählen Lotto 6aus49, Spiel 77, Super 6, EuroJackpot, GlücksSpirale, Spielgemeinschaften, Keno und die Deutsche Fernsehlotterie.