nach oben
01.10.2014

Luftballon löst Feueralarm aus – Hauptbahnhof evakuiert

Stuttgart. Viele Kinder lieben sie - bei der Bahn können Helium-Luftballons für Ärger sorgen. So auch am späten Mittwochnachmittag, als ein Ballon gegen eine S-Bahn-Oberleitung im Stuttgarter Hauptbahnhof flog, zerplatzte und einen Feueralarm auslöste.

Der tief gelegene Teil des Hauptbahnhofs wurde daraufhin evakuiert, wie ein Bahn-Sprecher sagte. Kurze Zeit später gab die Feuerwehr den Bahnverkehr wieder frei. Fahrgäste müssten am Abend aber weiterhin mit Verspätungen im Stadt- und Nahverkehr rechnen.