nach oben
11.07.2016

Mädchen in Freibad sexuell belästigt

Reutlingen. Ein 16-Jähriger soll in einem Freibad in Reutlingen mehrere Mädchen sexuell belästigt haben. Er wurde vorläufig festgenommen, wie die Polizei am Montag mitteilte.

Der Flüchtling aus Pakistan habe am Sonntagnachmittag gemeinsam mit einem noch unbekannten vermutlich gleichaltrigen Landsmann vier Mädchen im Alter von zwölf und 13 Jahren im Wellenbadbecken am Po, der Brust und am Oberschenkel betatscht. Der Bademeister hielt den Jugendlichen daraufhin fest und überstellte ihn der Polizei. Die Ermittlungen zu seinem Tatgenossen sind noch im Gange.