nach oben
© Symbolbild: dpa
28.07.2015

Mann attackiert Polizisten auf Wache mit Messer - Schüsse fallen

Heilbronn. Ein 28 Jahre alter Mann ist am Dienstagmittag in Heilbronn von Polizisten angeschossen worden, nachdem er zwei Beamte vorher mit einem Messer angegriffen hatte. Der 28-Jährige habe auf der Wache Heilbronn-Neckargartach eine Anzeige erstatten wollen, für die die Polizei aber nicht zuständig gewesen sei. Als die Beamten dies dem Mann erklärten, rastete er aus und zog ein Messer.

Worum es ging, wie viele Schüsse fielen und wie viele Beamte schossen, ist noch unklar, wie ein Polizeisprecher sagte. Lebensgefahr bestehe bei keinem der Verletzten, hieß es weiter.