nach oben
© Symbolbild/dpa
21.09.2016

Mann aus Weingarten wird vermisst – Polizei bittet um Hinweise

Weingarten. Seit Dienstag wird der 56-jährige Ralf Sebold aus Weingarten vermisst. Der Vermisste verließ am Dienstagmorgen gegen 10 Uhr seine Wohnung mit seinem nachtblauen VW Tiguan mit dem Kennzeichen KA-R 6889, um verschiedene Kunden zu besuchen.

Anders als üblich, kehrte er nicht gegen Mittag zurück. Als er am Abend immer noch nicht zu Hause war, begann seine Familie, selbst nach ihm zu suchen und verständigte die Polizei. Es ist möglich, dass sich Ralf Sebold in einer hilflosen Lage befindet und dringend Hilfe benötigt. Er ist etwa 1,75 Meter groß und hat eine sehr kräftige Statur und ist mit einer braunen Schreinerhose und einem schwarzen T-Shirt bekleidet. Außerdem trägt er eine Brille. Die Polizei bittet um Hinweise an den Kriminaldauerdienst Karlsruhe unter Telefon (0721) 9395555.