nach oben
In einem Linienbus im Raum Neckargmünd musste sich eine 18-Jährige eines unbekannten Mannes erwehren.
In einem Linienbus im Raum Neckargmünd musste sich eine 18-Jährige eines unbekannten Mannes erwehren. © DPA-Symbolbild
11.01.2016

Mann bedrängt und schlägt 18-Jährige in Bus

Neckargemünd. Ein unbekannter Mann soll im Raum Neckargemünd (Rhein-Neckar-Kreis) eine junge Frau in einem Linienbus sexuell genötigt haben.

Er habe die 18-Jährige am Freitagabend in den Sitz gedrängt, ihr an die Geschlechtsorgane gefasst und sie ins Gesicht geschlagen, teilte die Polizei am Montag mit. Der Vater des Opfers habe am Sonntag Anzeige erstattet. Seinen Schilderungen zufolge hätten im Bus mehrere Frauen geweint. Daher seien weitere Übergriffe durch den Unbekannten nicht ausgeschlossen. dpa/lsw