nach oben
© Symbolbild: dpa
20.12.2012

Mann bedroht hochschwangere Freundin mit Küchenmesser

Karlsruhe (dpa/lsw) - Mit einem 20 Zentimeter langen Küchenmesser hat ein 27-jähriger Mann in Karlsruhe seine hochschwangere Freundin bedroht. Die 37-Jährige konnte sich in der Nacht zum Donnerstag zunächst ins Badezimmer retten und später aus der Wohnung flüchten, wie Staatsanwaltschaft und Polizei mitteilten.

Die im achten Monat schwangere Frau alarmierte dann die Polizei. Beamte nahmen den 27-Jährigen fest, der laut Atemalkoholtest 1,86 Promille intus hatte und schon wegen Gewaltdelikten aufgefallen war. Den Ermittlungen zufolge war ein Streit zwischen dem Mann und seiner Freundin um zu laute Musik gegen 3.00 Uhr eskaliert.