nach oben
05.03.2014

Mann bei Unfall in Sindelfingen lebensgefährlich verletzt

Sindelfingen (dpa/lsw) - Ein 60 Jahre alter Fußgänger ist in Sindelfingen (Kreis Böblingen) von einem Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt worden. Er hatte nach Polizeiangaben vom Mittwoch unvermittelt an einer Kreuzung die Fahrbahn betreten.

Der 60-Jährige schleuderte bei dem Unfall am Dienstagabend von der Motorhaube über die Windschutzscheibe auf die Straße.