nach oben
18.03.2014

Mann beschimpft Einkaufsmarktkunden und tritt nach Polizisten

Löchgau. Ein besonders aggressives Verhalten hat ein 47-Jähriger an den Tag gelegt, als er am Dienstag gegen 10.15 Uhr in einem Einkaufsmarkt in der Lise-Meitner-Straße in Löchgau, Polizeiangaben zufolge, mehrere Kunden beschimpfte.

Der Aufforderung des Marktleiters, das Geschäft und das Grundstück zu verlassen, kam der alkoholisierte Mann nicht nach. Die hinzugerufene Polizeistreife traf ihn am Einkaufsmarkt an. Während die Beamten ihn kontrollierten, beleidigte er sie. Er versuchte sämtliche polizeilichen Maßnahmen zu verhindern und trat schließlich noch nach den Polizisten, so dass sie ihn in die Gewahrsamseinrichtungen des Polizeireviers brachten. Nun muss er mit einer Anzeige wegen Widerstand gegen Polizeivollzugsbeamte rechnen.