nach oben
© Symbolbild PZ
11.07.2016

Mann demoliert mehrere Streifenwagen mit Tischbein

Bietigheim-Bissingen. Mit einem Tischbein hat ein 37-jähriger Mann am Samstagabend im Hof des Polizeireviers Bietigheim-Bissingen auf fünf dort abgestellte Streifenwagen sowie ein Privatfahrzeug eingeschlagen und dabei mehrere tausend Euro Sachschaden angerichtet.

Der aggressive Tatverdächtige ging in der Folge auch auf Polizeibeamte los und musste unter Einsatz von Pfefferspray überwältigt werden. Der 37-Jährige wurde zunächst in Gewahrsam genommen und am Sonntag schließlich in eine psychiatrische Einrichtung gebracht.