nach oben
© Symbolbild: dpa
04.04.2014

Mann hält Freundin über eine Woche in Wohnung gefangen

Stuttgart. Ein 37 Jahre alter Mann hat seine Freundin über eine Woche lang in seiner Wohnung in Stuttgart festgehalten und misshandelt. Er soll die 30-jährige Frau immer wieder geschlagen und ihr Schnittwunden zugefügt haben, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Freitag mitteilten.

Nachdem der Mann die Wohnung verlassen hatte, konnte die 30-Jährige auf sich aufmerksam machen. Zeugen verständigten die Polizei. Am Donnerstag konnten Beamte die Frau befreien. Der Täter wurde am Freitag festgenommen und wegen Freiheitsberaubung einem Richter vorgeführt. Die Beamten haben Ermittlungen zu den genauen Hintergründen der Tat aufgenommen.