nach oben
02.07.2014

Mann lässt schussbereite Pistole in Mietauto liegen

Freiburg. Ungewöhnliche Entdeckung: Bei der Innenreinigung eines Mietautos hat der Wagenpfleger einer Autovermietung in Freiburg eine schussbereite Pistole entdeckt.

Der 33 Jahre alte Mieter des Wagens hatte das Fahrzeug zurückgegeben, die Waffe aber in der Tasche der Rückenlehne des Fahrersitzes vergessen, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Als kurze Zeit später die 31 Jahre alte Fahrerin des Wagens für ihn die Waffe bei der Autovermietung abholen wollte, wartete bereits die Polizei. Die Frau wurde festgenommen. Der Besitzer der Waffe muss sich laut Polizei nun wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz verantworten.