nach oben
Foto: Symbolbild
Foto: Symbolbild © dpa
30.04.2015

Mann schlägt nach Streit mit Partnerin gegen Scheibe und verblutet

Im Streit mit seiner Partnerin hat ein Mann im Kreis Heilbronn eine Glastür mit dem Arm durchschlagen und ist an der Wunde verblutet. Wutentbrannt habe der 42-Jährige nach Polizeiangaben vom Donnerstag zunächst seine Lebensgefährtin und dann gegen die Scheibe in der gemeinsamen Wohnung in Obersulm geschlagen.

Er verließ die Wohnung, trat die Tür zum Nachbar ein und fiel dann zu Boden. Der Rettungsdienst konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. Was den Streit am Mittwochabend ausgelöst hatte, war zunächst unklar.