nach oben
01.07.2013

Mann stirbt bei Frontalzusammenstoß mit einem Lkw

Oberkirch-Zusenhofen. Ein 50-jähriger Autofahrer ist am Montag frontal mit einem LKW zusammengestoßen und dabei ums Leben gekommen.

Der 50-jährige Citroenfahrer war auf der B28 in Richtung Appenweier unterwegs, als er auf gerader Strecke aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geriet. Dabei prallte er frontal mit einem entgegenkommenden Lkw zusammen.

Der Citroenfahrer wurde in seinem Auto eingeklemmt und verstarb noch an der Unfallstelle. Der 47-jährige Lkw-Fahrer erlitt einen Schock und musste in das Klinikum Oberkirch eingeliefert werden.

Laut Polizeiangaben beläuft sich der Sachschaden auf rund 20.000 Euro.