nach oben
Symbolbild dpa: Mann und Frau springen alkoholisiert von Brücke.
Mann und Frau springen alkoholisiert von Brücke © Symbolbild: dpa
22.08.2012

Mann und Frau springen alkoholisiert von Brücke

Mannheim. Ein 27 Jahre alter Mann und eine 21-jährige Frau sind in der Nacht zum Mittwoch in Mannheim von einer Brücke in den Neckar gesprungen. Wie ein Polizeisprecher berichtete, konnten sie sich nach dem Sprung selbst ans Ufer retten. Die Frau erlitt leichte Schürfwunden.

Zeugen hatten die Polizei alarmiert, die mit Streifenwagen und einem Polizeiboot zur Jungbuschbrücke fuhren. Offenbar seien die beiden «aus grobem Unfug» in den Fluss gesprungen, sagte der Sprecher. Sie seien leicht angetrunken gewesen und müssten wohl die Kosten für den Polizeieinsatz übernehmen.