nach oben
09.09.2015

Mann wird bei Auffahrunfall auf A6 lebensgefährlich verletzt

Heilbronn. Bei einem Auffahrunfall ist auf der Autobahn 6 bei Heilbronn ein Mann lebensgefährlich verletzt worden. Nach Polizeiangaben fuhr der Autofahrer am Mittwochnachmittag bei stockendem Verkehr nahezu umgebremst auf einen Lkw-Anhänger auf.

Bei dem Zusammenstoß wurde der Mann eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Ein Rettungshubschrauber brachte den Verletzten in ein Krankenhaus. Der Sachschaden wird auf etwa 20 000 Euro geschätzt.

Wegen des Unfalls kam es auf der A6 in Richtung Mannheim zu einem kilometerlangen Stau.