nach oben
Symbolbild dpa
Symbolbild dpa © Symbolbild dpa
14.04.2015

Mann wird bei Fällarbeiten von Ast getroffen und stirbt

Leinzell. Ein Mann ist bei Fällarbeiten in Leinzell (Ostalbkreis) von einem Ast getroffen und tödlich verletzt worden. Beim Abholzen eines Baumes stürzte der Ast aus der Baumkrone auf den 51-Jährigen und verletzte ihn so schwer am Kopf, dass ein Arzt nur noch den Tod des Mannes feststellen konnte.

Das Opfer war laut Polizeiangaben vom Dienstag am Ufer eines Bachs gefunden worden. Nach dem Unfall am Montagabend schließen die Beamten ein Fremdverschulden aus.