nach oben
Prominente Gäste bei der 1000. Tigerenten Club-Sendung sind das Magier-Duo Ehrlich Brothers und Musik-Shootingstar Max Giesinger («80 Millionen»), der aus der Region kommt.
Prominente Gäste bei der 1000. Tigerenten Club-Sendung sind das Magier-Duo Ehrlich Brothers und Musik-Shootingstar Max Giesinger («80 Millionen»), der aus der Region kommt. © dpa
1000. Sendung Tigerenten Club mit den Ehrlich Brothers und Max Giesinger am Sonntag (20.11.16) um 7 Uhr im ERSTEN. Muschda und Malte feiern die Jubiläumsparty mit vielen Stars.
1000. Sendung Tigerenten Club mit den Ehrlich Brothers und Max Giesinger am Sonntag (20.11.16) um 7 Uhr im ERSTEN. Muschda und Malte feiern die Jubiläumsparty mit vielen Stars. © SWR/Markus Palmer
16.11.2016

Max Giesinger kommt zum 1000. «Tigerenten Club»

Göppingen (dpa) - Jubiläum beim «Tigerenten Club»: An diesem Sonntag (7.10 Uhr) läuft im Ersten die 1000. Sendung der Kindersendung aus dem schwäbischen Göppingen.

Mit einer Laufzeit von mehr als 20 Jahren ist der «Tigerenten Club» dem Südwestrundfunk (SWR) zufolge nach der «Sendung mit der Maus» die am längsten ohne Unterbrechung ausgestrahlte Kindersendung im deutschen Fernsehen. Diesmal wetteifern Schulklassen vom Schiller-Gymnasium aus Heidenheim und vom Goethe-Gymnasium aus Wien bei Spielen und Wissensfragen um Punkte, die einem im Team von Janoschs legendärer Tigerente, die anderen im Tema von Günter Kastenfrosch. Prominente Gäste bei der 1000. Sendung sind das Magier-Duo Ehrlich Brothers und Musik-Shootingstar Max Giesinger («80 Millionen»), der aus der Region kommt.

Giesinger stammt aus Busenbach, einem Ortsteil von Waldbronn im Landkreis Karlsruhe, machte sein Abitur auf dem Gymnasium Karlsbad und hatte damals in Pforzheim und im Enzkreis auf diversen Festen erste Auftritte.

Mehr zum Thema:

Max Giesinger erhält MTV-Award als „Best German Act“ - Beyoncé geht leer aus

Max Giesinger gelingt Überraschungs-EM-Hit - Wir haben mit ihm gesprochen

Max Giesinger stürmt mit EM-Hit Chartspitze

Läuft bei ihm: Max Giesinger steigt mit neuer CD in Top 20 der Charts auf