nach oben
Dreiste Diebe: Über 1000 Fische wurden aus einem Teich in Stegen bei Freiburg gestohlen. Symbolbild.
Mehr als 1000 Fische aus Teich geklaut © dpa
17.09.2014

Mehr als 1000 Fische aus Teich geklaut

Stegen. Unbekannte haben aus einem Fischweiher in Stegen bei Freiburg mehr als 1000 Forellen und Saiblinge geklaut. Die Tiere schwammen im Aufzuchtteich eines Fischhändlers, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

Dieser bemerkte am Sonntagabend, dass keine Fische mehr in seinem Teich waren. „Die Täter sind Profis“, sagte ein Polizeisprecher. Zum Transport brauchten die Diebe ein geeignetes Fahrzeug oder einen speziellen Anhänger. Von den Tätern fehlt bislang jede Spur.