nach oben
01.07.2013

Mercedes-Fahrerin überfährt eigene Tochter - Zweijährige stirbt

Bönnigheim. Tragischer Unfall: Beim Verlassen der Hofeinfahrt in der Meimsheimer Straße in Bönnigheim ist am Montag gegen 11.30 Uhr einer 36-jährigen Mercedes-Fahrerin die zweijährige Tochter vors Auto gelaufen. Das Kind erlag kurzer Zeit später seinen Verletzungen.

Zunächst wurde es vor Ort von einem Notarzt versorgt und mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht, wo es schließlich verstarb.

Die Familie des Mädchens erhielt von Notfallseelsorgern Beistand. Zur Klärung des Unfallgeschehens wurde ein Sachverständiger hinzugezogen.

Leserkommentare (0)