Kolumne_lif_Kretsch
Für Schlagzeilen sorgte auch der hörbare Schwabe und Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne). Er verstieg sich in dieser Woche dazu, zu sagen, er kenne keine Badener mehr – mit dem Zusatz, dass es eben nur noch Baden-Württemberger gebe.   Foto: PZ; picture alliance/dpa | Philipp von Ditfurth (Archivfoto)

Ministerpräsident Kretschmann "kennt keine Badener": Neue Episode eines ewigen Streits

Wer glaubt, die Zeit heile alle Wunden, lebt nicht in Baden-Württemberg. Auch nach 70 Jahren hat der ein oder andere den Zusammenschluss der beiden Landesteile offenbar noch nicht verwunden.

Eine Kolumne von PZ-Redakteurin Lisa Scharf

Etwa die

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent?