nach oben
30.08.2012

Motorradfahrer bei Unfall in Grötzingen mittelschwer verletzt

Ein 47-jähriger Motorradfahrer ist am Mittwochabend bei einem Unfall mit einem Auto in Grötzingen mittelschwer verletzt worden.

Ein 60 Jahre alter Autofahrer fuhr nach den ersten Ermittlungen der Verkehrspolizei gegen 17.45 Uhr von der B 3 aus Fahrtrichtung Durlach kommend auf die Grezzostraße in Richtung Grötzingen auf. Bei der dortigen Verkehrsinsel wollte der 60-Jährige gleich wieder den Weg auf die B 3 in Richtung Weingarten nehmen. Er kollidierte hierbei mit dem 47 Jahre alten Motorradfahrer, welcher auf der Grezzostraße in Richtung Grötzingen unterwegs war.

Durch den Zusammenprall wurde der Zweiradfahrer gegen einen Baum im Grünstreifen geschleudert und mittelschwer verletzt. Er zog sich Prellungen an Kopf und Körper sowie eine Armfraktur zu. Der 47-Jährige musste von einem Rettungsteam in eine Klinik gebracht werden. Bei dem Unfall entstand Sachschaden von rund 10.000 Euro. Die Grezzostraße musste bis zur Beendigung der Unfallaufnahme gegen 19 Uhr gesperrt werden.