nach oben
Foto: Symbolbild
Foto: Symbolbild © dpa
20.06.2017

Motorradfahrer gestürzt - Hinweise gesucht

Schwäbisch Gmünd. Nachdem ein 23-jähriger Motorradfahrer seinen Angaben nach einem dunklen Kombi auswich, stürzte er und zog sich dabei leichte Verletzungen zu.

Der junge Mann befuhr gegen 18.20 Uhr die Lorcher Straße in Schwäbisch Gmünd in Richtung Lorch. Dabei sei der dunkle Kombi aus der K3133 in die Lorch Straße eingefahren. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, musste der 23-Jährige ausweichen, stürzte und schlitterte etwa 50 Meter über die Fahrbahn. Der Leichtverletzte wurde durch den Rettungsdienst versorgt und zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert.

Hinweise auf den dunklen Kombi beziehungsweise Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich beim Polizeirevier Schwäbisch Gmünd unter Telefon 07171/3580 zu melden.