nach oben
© Symbolbild: PZ
09.09.2016

Motorradfahrer stürzt bei Vollbremsung und wird schwer verletzt

Durmersheim (dpa/lsw) - Ein Motorradfahrer ist bei einem Verkehrsunfall im Landkreis Rastatt schwer verletzt worden. Der 29-Jährige wurde am Donnerstagabend von einem abbiegenden Autofahrer in Durmersheim übersehen, wie die Polizei mitteilte. Eine Kollision konnte der Motorradfahrer durch eine Vollbremsung zwar noch verhindern, er stürzte jedoch und wurde gegen das Auto geschleudert. Rettungskräfte brachten ihn mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus.