nach oben
24.10.2012

Mutige 91-Jährige schlägt Handtaschendieb in die Flucht

Bruchsal. Mit aller Kraft und lauter Stimme hat eine mutige 91 Jahre alte Frau am Dienstagnachmittag im Bruchsaler Saalbachweg einen Handtaschenräuber in die Flucht geschlagen. Vom Täter fehlt bisher jede Spur.

Der Unbekannte war der Rentnerin zwischen 16 und 17 Uhr entgegengekommen und hatte versucht, die auf der Ablagefläche ihres Rollators liegende Handtasche zu stehlen. Hartnäckig wie sie war, hielt die hoch betagte Frau ihr Eigentum fest und schrie den Dieb so lange mit lauter, kräftiger Stimme an, bis er die Flucht in Richtung Ziegelwiesenweg ergriff. Danach ging die Frau nach Hause und alarmierte die Polizei.

Eine ausgelöste Fahndung führte bisher nicht zur Festnahme des wie folgt beschriebenen Täters: Der Unbekannte ist etwa 20 bis 25 Jahre alt, zwischen 1,60 und 1,70 Meter groß und von hagerer Gestalt mit dunkler Hautfarbe, ähnlich einem Inder. Hinweise auf den Unbekannten nimmt die Kriminalaußenstelle Bruchsal unter der Telefonnummer (07251) 726-201 entgegen. Der Kriminaldauerdienst in Karlsruhe ist unter der Rufnummer (0721) 939-5555 rund um die Uhr erreichbar.