nach oben
Ein Mann hat eine schwer verletzte 19-Jährige aus ihrem brennenden Auto gezogen.
Ein Mann hat eine schwer verletzte 19-Jährige aus ihrem brennenden Auto gezogen. © Symbolbild: dpa
28.02.2013

Mutiger Lebensretter: Mann zieht 19-Jährige aus brennendem Auto

Reute/Biberach. Ein Mann hat einer jungen Autofahrerin in Reute im Kreis Biberach das Leben gerettet. Er habe die schwer verletzte 19-Jährige aus ihrem brennenden Auto geholt, berichtete die Polizei in Biberach am Donnerstag. Der 46-Jährige verletzte sich bei der Rettungsaktion. Bei dem vorherigen Autounfall waren eine weitere Frau und ihre fünfjährige Tochter schwer verletzt worden.

Die 19-jährige Autofahrerin war mit ihrem Wagen am Mittwochabend aus zunächst unbekannten Gründen ins Schleudern geraten und mit dem entgegenkommenden Auto zusammengestoßen, in dem Mutter und Kind saßen. Der Wagen der 19-Jährigen geriet sofort in Brand. Sie wurde mit schweren Brandverletzungen in eine Spezialklinik gebracht.