nach oben
30.11.2015

Mutmaßliche Diebesbande aus Georgien vor Gericht

Baden-Baden. Sieben Männer aus Georgien müssen sich von Montag an vor dem Landgericht Baden-Baden wegen bandenmäßigen Einbruchs verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft der Gruppe im Alter von 21 bis 40 Jahren vor, von Ende 2014 bis Anfang 2015 in wechselnder Besetzung insgesamt 36 Einbrüche in Häuser und Wohnungen begangen zu haben.

Tatorte waren verschiedene Städte in Baden-Württemberg, darunter Pforzheim, Freudenstadt und Sindelfingen. Am 25. Februar hatten Polizisten die jetzt Angeklagten und weitere Verdächtige festgenommen. Der Prozess wird wegen des jüngsten Angeklagten vor der Jugendkammer geführt. Zunächst sind Termine mit 37 Zeugen bis zum 17. Februar nächsten Jahres festgesetzt.