nach oben
Mutmaßlicher Kinderschänder vor Gericht
Mutmaßlicher Kinderschänder vor Gericht © dpa
21.06.2011

Mutmaßlicher Kinderschänder vor Gericht

BADEN-BADEN.Ein 35-Jähriger Mann aus Dresden steht von Dienstag an wegen schweren sexuellen Kindesmissbrauchs vor dem Baden-Badener Landgericht. Er soll in mindestens zehn Fällen Kinder missbraucht und in eindeutigen Posen fotografiert haben. Die Fotos habe er außerdem über das Internet anderen Pädophilen zugesandt. Der 35-Jährige hatte laut Anklage engen Kontakt zu einem bereits verurteilten Kinderschänder aus Rastatt und den Missbrauch teilweise mit ihm zusammen geplant. Der Rastatter war bereits im März wegen hundertfachen Missbrauchs seiner Stieftochter zu zwölf Jahren Haft und anschließender Sicherungsverwahrung verurteilt worden. Der Prozess gegen den Dresdner ist auf vier Tage angesetzt. Mit einem Urteil wird Anfang Juli gerechnet.dpa