nach oben
Symbolbild: Seibel
Symbolbild: Seibel © Symbolbild: Seibel
26.02.2017

Nach Fasching verschwunden: Polizei sucht nach vermisster 15-Jähriger

Laufenburg (dpa/lsw) - Die Polizei im Landkreis Waldshut sucht nach einem 15 Jahre alten Mädchen, das in der Nacht zum Sonntag nach einer Fastnachtsveranstaltung verschwunden ist.

Die Jugendliche Joelle Wolpensinger aus Bad Säckingen sei gemeinsam mit ihrer Mutter und deren Lebensgefährten im Anschluss an eine Fastnachtveranstaltung noch in ein Lokal in Laufenburg eingekehrt, berichtete die Polizei in Freiburg. Sie sei dort auf die Toilette gegangen und nicht zurückgekehrt. Die Polizei setzte bei der ergebnislosen Suche am Sonntag auch einen speziellen Hund ein.

Sie wird wie folgt beschrieben: Sie ist 15 Jahre alt, rund 1,63 Meter groß, schlank, hat blonde lange Haare (offen getragen) und grüne Augen. Sie war zum Zeitpunkt des Verschwindens mit einem Fastnachtskostüm - "Katzenkostüm" - in den Farben orange-schwarz und weiß bekleidet.

Wer kann Hinweise über den Verbleib der Vermissten geben? Wer kann sonstige Hinweise geben, die mit dem Verschwinden des Mädchens in Verbindung gebracht werden können? Mitteilungen nimmt die Kriminalpolizei in Bad Säckingen unter der Nummer (07761) 934-500 entgegen.