nach oben
In Oberachern wurde ein 61-jähriger von zwei anderen geschlagen.
In Oberachern wurde ein 61-jähriger von zwei anderen geschlagen.
14.06.2017

Nach Streit zu zweit zugeschlagen

Oberachern. Ein 61-jähriger Mann, der mit seinem Vermieter seit längerer Zeit im Streit liegt, wurde am Dienstag gegen 23 Uhr beim Verlassen des Herbergsbetriebes von diesem zusammen mit einem Unbekannten geschlagen.

Als der 61-jährige sich auf die Straße retten konnte, eilte der Unbekannte ihm nach und schlug wieder auf ihn ein. Nur durch das beherzte Eingreifen eines 29-jährigen Anwohners konnte er gerettet werden. Der Unbekannte ergriff daraufhin die Flucht. Seine Identität und genauere Umstände der Tat sind nun Gegenstand der Ermittlungen der Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch.