nach oben
Beim Einscheren nach einem Überholvorgang ist eine Sozia (Symbolbild) vom Motorrad gerutscht. Die 27-Jährige wurde dabei schwer verletzt.
Beim Einscheren nach einem Überholvorgang ist eine Sozia (Symbolbild) vom Motorrad gerutscht. Die 27-Jährige wurde dabei schwer verletzt. © Symbolbild: dpa
05.09.2014

Nach Überholvorgang rutscht Sozia vom Motorrad-Sattel

Hildrizhausen. Ein Motorradunfall der besonderen Art ereignete sich am Donnerstag um 16.25 Uhr auf der L1184 zwischen Hildrizhausen und Herrenberg. Wieder einmal folgte der Unfall nach einem Überholvorgang des Bikers, doch nicht er wurde zum Unfallopfer, sondern seine hinter ihm sitzende Sozia, für die die Ausfahrt unfreiwillig und schmerzhaft endete.

Ein 24 Jahre alter Motorradfahrer war auf der L1184 mit seiner 27-jährigen Sozia in Richtung Herrenberg unterwegs. Kurz nach einem Sportplatz überholte er einen Klein-LKW. Beim anschließenden Einscheren nach rechts rutschte seine Mitfahrerin aus bisher unbekannten Gründen nach hinten weg und fiel vom Motorrad auf die Straße. Die Frau verletzte sich hierbei schwer und musste vom Rettungsdienst ein Krankenhaus gebracht werden.