nach oben
11.08.2015

Nach Unfall mit Sattelzug: Neunjährige stirbt in Klinik

Neuried. Ein neunjähriges Mädchen ist nach einem Verkehrsunfall mit einem Sattelzug nahe Neuried (Ortenaukreis) in einer Klinik gestorben. Das teilte die Polizei Offenburg am Dienstag mit. Die 25 Jahre alte Fahrerin des Unfallwagens kam bei dem Frontalzusammenstoß der beiden Fahrzeuge am Montagnachmittag ums Leben, das Kind mit einem Rettungshubschrauber in die Klinik. Dort starb es noch am Abend an seinen Verletzungen. Der Lkw-Fahrer wurde leicht verletzt. Die 25-Jährige war aus ungeklärter Ursache auf der Bundesstraße 36 in den Gegenverkehr geraten. Ein Gutachter soll nun den Unfallhergang aufklären.