Symbolfotos Polizei Blaulicht Kriminalitaet Gewalt 9
Die Polizei sucht Zeugen in einem Fall von brutaler Tierquälerei. 

Nach furchtbarer Tierquälerei: Katze muss Fuß amputiert werden

Neckarweihingen. Unbekannte haben auf einem Neckarweihinger Spielplatz eine Katze gequält und anschließend einfach liegen lassen.

Die Täter malträtierten die Katze auf dem belebten Spielplatz, wo sie schließlich von Passanten entdeckt wurde, so die Polizei. Die Fußgänger brachten die Katze in eine Tierarztpraxis, wo man sich um die Katze kümmerte. Die Amputation eines Fußes konnte jedoch nicht vermieden werden.

Der Vorfall ereignete sich bereits zwischen dem 6.10.2016 und dem 7.2016 in an der Hohenrainstraße. Wer Hinweise geben kann, soll sich bei der Polizei unter der Rufnummer

(07142) 405-0 melden.