nach oben
03.03.2011

Neresheimer Unfallflucht: Polizei durchsucht Wohnung

NERESHEIM. Mit einer Wohnungsdurchsuchung hat die Polizei ihre Fahndung nach dem Unfallfahrer von Neresheim verstärkt. Ein mutmaßlicher Autodieb soll für den Tod eines 16-Jährigen verantwortlich sein. Die Leiche war am Wochenende nahe des Orts im Ostalbkreis gefunden worden. «Das ist noch keine Vorfestlegung auf einen Verdächtigen», sagte ein Polizeisprecher am Donnerstag. «Wir ermitteln immer noch in mehrere Richtungen.» Die durchsuchte Wohnung lag in einem Ortsteil von Neresheim.

Die Polizei setze alles daran, bald einen Verdächtigen stellen zu können. Gesucht wird nach der- oder demjenigen, der wahrscheinlich in der Nacht zum Sonntag bei einer Faschingsparty die Autoschlüssel des Unfallwagens stahl und dann den 16-Jährigen anfuhr. Das gestohlene Auto war nahe der Unfallstelle aufgetaucht und hatte eindeutige Spuren aufgewiesen.