nach oben
Drei Arbeiter tragen während des Aufbaus für das 80. Stuttgarter Frühlingsfest auf dem Cannstatter Wasen eine Figur auf einem Fahrgeschäft. Das Frühlingsfest findet vom 21. April bis zum 13. Mai 2018 statt. © dpa
17.04.2018

Nervenkitzel und Festzelt-Gaudi - Frühlingsfest startet am Wochenende

Stuttgart. Der Rummel geht wieder los. An diesem Wochenende beginnt das 80. Stuttgarter Frühlingsfest. Rund 250 Schausteller, Wirte und Marktkaufleute sind vom 21. April an auf dem Festplatz aktiv - die Gaudi startet traditionell mit dem Bieranstich im Festzelt.

Bildergalerie: Vorbereitungen auf das Stuttgarter Frühlingsfest

Polizei und Ordner sollen für die Sicherheit sorgen, unter anderem gibt es Zugangskontrollen zum Gelände. Am Dienstag (11.00 Uhr) wollen Organisatoren, Schausteller und Polizei über das Fest informieren. Jährlich strömen rund 1,3 Millionen Besucher zum Frühlingsfest auf das Gelände des Cannstatter Wasen. Der Rummel, der bis zum 13. Mai dauert, ist die kleine Ausgabe des traditionsreichen Cannstatter Volksfestes im Herbst - dann werden um die vier Millionen Besucher erwartet.