nach oben
Freunde und ab August auch Trainingspartner: Uwe Hück (rechts) will sich bei Arnold Schwarzenegger (links) in den USA bald auf den Kampf gegen Evander Holyfield vorbereiten.
Freunde und ab August auch Trainingspartner: Uwe Hück (rechts) will sich bei Arnold Schwarzenegger (links) in den USA bald auf den Kampf gegen Evander Holyfield vorbereiten.
22.06.2017

Neues Spektakel im Ring: Uwe Hück boxt gegen Evander Holyfield

Stuttgart. Porsche-Betriebsratschef Uwe Hück ist bekannt dafür, für den guten Zweck in den Ring zu steigen. Bereits zweimal hat er sich mit dem Ex-Profiboxer Francois Botha gemessen. Nun steht ihm eine neue Herausforderung bevor: