nach oben
© Symbolbild PZ
13.07.2016

Neunjähriger wird von Fahrrad geschubst und beleidigt

Karlsruhe. Ein neunjähriger Junge ist am Dienstagnachmittag in Karlsruhe von einem Jugendlichen von seinem Fahrrad gestoßen worden und hat sich dabei verletzt.

Das Kind war in der Nähe eines Jugendhauses unterwegs, als ihn der Teenager auf russischer Sprache beleidigte und vom Fahrrad stieß. Der Kleine hat sich beim dem Sturz im Gesicht und am Arm verletzt und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Nun wird der Jugendliche von der Polizei gesucht. Eine genaue Personenbeschreibung konnte der Neunjährige allerdings nicht abgeben.