nach oben
26.04.2012

Nur der Rost hielt die Karre noch zusammen

Bei einer Verkehrskontrolle in Esslingen wurde am Mittwochnachmittag ein Ford Orion, Baujahr 1988, überprüft. An dem Fahrzeug wurden 22 teils gravierende Mängel festgestellt. Obwohl die Polizei die Schrottkiste aus dem Verkehr ziehen musste, will der Fahrzeughalter sein Auto unbedingt wieder haben.

Das Fahrzeug war an mehreren Stellen durchgerostet, hatte auf der linken Seite einen Unfallschaden bei dem scharfkantige Teile hervorstanden und wies weitere Defekte an Bremse, Fahrgestell, Achsen, Rahmen, Aufbau und Beleuchtung auf. Bei einer Bremsprobe der Hinterachse verlor das Auto Bremsflüssigkeit. Das Fahrzeug wurde aus dem Verkehr gezogen, Kennzeichen und Fahrzeugschein einbehalten.

Der Wert des Fords beträgt im aktuellen Zustand etwa 200 Euro. Da der 49-jährige Halter nach eigenen Angaben sehr an dem Fahrzeug hängt, will er alles daran setzen, die Mängel beseitigen zu lassen. Die Kosten dafür dürften dann den Wert des Autos um ein Vielfaches übersteigen. pol