nach oben
© Symbolbild: dpa
25.05.2014

Partygast stirbt bei Sturz vom Balkon

Heidenheim (dpa/lsw) - Ein Balkon-Fest im dritten Stock eines Wohnhauses in Heidenheim hat für einen 25 Jahre alten Mann ein tödliches Ende genommen. Er stürzte nach Polizeiangaben vom Sonntag aus zunächst ungeklärter Ursache vom Balkon rund zehn Meter in die Tiefe.

Nur für einen Moment hätten Freunde den jungen Mann auf dem Fest im dritten Stock alleine gelassen. Der 25-Jährige verletzte sich bei dem Sturz so schwer, dass er wenige Stunden nach dem Sturz am Samstagabend im Krankenhaus starb.