lisa
PZ-Redakteurin Lisa Scharf vergleicht das Plenum im Landtag in ihrer Kolumne mit der Schule.   Foto: MAK - stock.adobe.com / PZ

Politik macht Schule - Sozialdemokraten wollen in der ersten Reihe sitzen

Wer im Klassenzimmer Hinterbänkler war, war oft besonders cool. Oder hat sich zumindest so gefühlt. Wer im Parlament Hinterbänkler ist, ist nicht besonders wichtig. Jedenfalls nicht wichtiger als die anderen in seiner Fraktion. Hier wird vielmehr auf die erste Reihe geschaut. Die Streberreihe, wie man in der Schule vielleicht gesagt hätte.

Eine Kolumne von Lisa Scharf

Wenn man dieses Klischee weiterdenkt, dann sind die Sozialdemokraten die Politikstreber. Wie die „Stuttgarter Zeitung“ und die „Stuttgarter Nachrichten“ berichteten, begehrten die nämlich gegen die

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?