nach oben
11.12.2013

Polizei sucht nach vermisstem 17-Jährigen

Heilbronn. Die Polizei in Heilbronn sucht seit Tagen nach einem vermissten 17-Jährigen. Der Junge war in der Nacht von Freitag auf Samstag auf dem Heimweg verschwunden. Derzeit würden Taucher den Neckar an der Rosenbergbrücke absuchen, teilte ein Ermittler am Mittwoch mit.

Es gebe einen Hinweis, dass der 17-Jährige dort ins Wasser gefallen sein könnte. Der Vermisste war nach Gesprächen über einen Firmenlauf zum Spaß mit zwei Männern mitgerannt, die er kurz zuvor zum ersten Mal getroffen hatte. Plötzlich sei er unbeobachtet abgebogen und verschwunden, berichten die Zeugen.