nach oben
Robert G. aus Forchheim wird vermisst.
Robert G. aus Forchheim wird vermisst. © Polizei
11.07.2014

Polizei sucht nach vermisstem Robert G. aus Forchheim

Rheinstetten. Bei ihrer Suche nach dem seit über zwei Wochen vermissten Robert G. aus Rheinstetten-Forchheim bittet die Kriminalpolizei um Mithilfe aus der Bevölkerung.

Nach den bisherigen Ermittlungen hat der 53 Jahre alte Mann am Samstag, 21. Juni, seine Wohnung in der Karl-Schlageter Straße um die Mittagszeit verlassen. Danach begab er sich an den Epplesee, wo er während der Übertragung des WM-Spiels zwischen Deutschland und Ghana noch gesehen wurde. Seither fehlt von ihm aber jede Spur.

Der aus Estland stammende Vermisste ist 187 Zentimeter groß, etwa 90 Kilogramm schwer, hat blaue Augen und braunes, leicht angegrautes kurzes links gescheiteltes Haar. Zuletzt war er mit einem dunklen T-Shirt, einer dunkelblauen Sporthose mit seitlichen, weiß/roten Streifen sowie dunklen Arbeits-Halbschuhen bekleidet.

Wer Robert G., für dessen Verschwinden es keinen erkennbaren Anlass gibt, nach dem 21. Juni gesehen hat oder Angaben zu einem möglichen Hinwendungsort machen kann, wird unter Telefon (0721) 939-5555 um seine Meldung beim rund um die Uhr erreichbaren Kriminaldauerdienst in Karlsruhe gebeten.