nach oben
27.10.2012

Polizist schießt auf flüchtendes Auto

Sachsenheim/Ludwigsburg (dpa/lsw) - Ein Polizist hat am Freitagabend in Sachsenheim im Landkreis Ludwigsburg auf die Reifen eines flüchtendes Auto geschossen. Der Wagen sollte während einer Drogenfahndung kontrolliert werden.

Wie die Polizei in Ludwigsburg berichtete, verfehlten die Schüsse jedoch ihr Ziel und das Fahrzeug raste davon. Wenig später sei der 25-jährige Fahrer jedoch vom Weg abgekommen und mit seinem Auto eine Böschung hinuntergerutscht. Der 23 Jahre alte Beifahrer wurde sofort festgenommen. Der Fahrer konnte zu Fuß flüchten, stellte sich aber zwei Stunden später an der Wohnung seiner Eltern. Die Beamten fanden kleine Mengen Haschisch und Marihuana.