nach oben
Aufmerksamer Postbeamter verhindert Trickbetrug.
Aufmerksamer Postbeamter verhindert Trickbetrug. © Symbolbild
26.01.2012

Post sei Dank: Vor Trickbetrug gerettet

Frickenhausen. Da konnte sich ein 81-Jähriger noch einmal glücklich schätzen. Dank eines aufmerksamen Postbeamten in Frickenhausen wurde am Mittwochvormittag ein Trickbetrug verhindert. Der ältere Mann wäre fast von listigen Betrügern hereingelegt worden – doch ein Postbeamter durchschaute den Schwindel.

Dem 81-jährigen Nürtinger wurde ursprünglich ein Gewinn in Höhe von mehr als 16.000 Euro versprochen. Für die Auszahlung wurde er aufgefordert, 990 Euro mittels des Bargeldtransfers Western Union zu bezahlen. Als der Mann den Betrag auf dem Postamt einzahlen wollte, lehnte dies der Postbeamte jedoch ab. Dieser hatte der Betrug sofort geahnt und warnte den 81-Jährigen davor. Dadurch entstand schließlich kein Schaden. pol/hol

Leserkommentare (0)